Es begann in der Garage

Wir sind ein Laichinger Familienbetrieb und schon seit Anfang der 1970er-Jahre Getränkefachhändler mit Leib und Seele. Ein Blick zurück:

Die Anfänge:

1971 gründen Margret und Wilhelm Mangold in der Weitestraße in Laichingen die Getränke Quelle Mangold. In ihrer Garage verkauft Margret Mangold die Getränke an Abholer, während ihr Mann Wilhelm mit dem VW Pritschenwagen Firmen und Privathaushalte beliefert.

Das Geschäft wächst und bald werden die Garage, der Keller, der Schuppen des Nachbarn und schließlich auch der Hof zu klein. Darum wagen die beiden den großen Schritt: auf dem elterlichen Grundstück wird ein neuer Getränkemarkt und ein Lager gebaut.

Die Idee: Tankstelle und Getränkemarkt!

Bald haben die Mangolds die nächste große Idee: der Bau einer eigenen Tankstelle! Jetzt können die Kunden mit einer Fahrt nicht nur ihren eigenen Durst stillen – sondern auch den ihres Autos! Das Konzept geht auf und wird später noch um einen Brennstoffhandel ergänzt.

Die zweite Generation:

1995 übernimmt Rolf Mangold nach jahrelanger Mitarbeit den elterlichen Betrieb. Und schon bald steht er vor dem gleichen Problem wie seine Eltern einst: der Platz wird knapp, der Betrieb zu eng.
Das Wagnis Umzug und Neubau wird zum zweiten Mal in der Firmengeschichte angegangen.
Rolf Mangold erwirbt das Grundstück eines Reifenhandels an der Geislinger Straße.

Unser Umzug wird ein großer Kraftakt. Zuerst wechselt der Getränkemarkt an die neue Adresse direkt an der Ortsdurchfahrt, nach zwei Jahren Bauzeit folgt dann die Tankstelle.

Im Jahr 2005 werden wir Gesellschafter bei der GEFAKO, einer starken Gemeinschaft unabhängiger Getränkefachhändler. Was diese Verbindung für uns bedeutet und was die GEFAKO ist, erfahren Sie hier

Heute:

Wir sind mit rund zehn Mitarbeitern an sieben Tagen in der Woche für Sie im Einsatz. Dabei wollen wir Sie mit guten Ideen und einem entspannten Einkaufserlebnis begeistern. Darum haben wir zum Beispiel auch unseren Hof komplett überdacht – so können Sie bei jedem Wetter trockenen Fußes einkaufen.

Trockene Kehlen findet man bei uns hingegen kaum – dank unserer extra langen Öffnungszeiten. Auch am Sonntag haben Getränkemarkt und Tankstelle geöffnet. Und selbst wenn wir mal Pause machen, können Sie an unseren Tankautomaten immer noch Sprit zapfen.

Mit unserem Festservice und Getränkelieferservice sorgen wir zudem in der ganzen Region für eine optimale Getränkeversorgung – vom Büro bis zum Bierzelt. Und einmal im Jahr fährt unser Getränkelaster auch in die Alpen: als Versorgungsstation bei der traditionellen Getränke Quelle Mangold Skiausfahrt mit 400 guten Freunden und Kunden!

Aussenansicht GetränkeQuelle Mangold
Unser US Track
Lkw GetränkeQuelle Mangold
Zapfsäule GetränkeQuelle Mangold
Hinweisschild GetränkeQuelle Mangold
Kasse GetränkeQuelle Mangold